Donnerstag, 26. März 2015

Top Ten Thursday #201

  10 Bücher, die verfilmt worden sind




Diese Aktion findet auf Steffis Bücherbloggeria statt und ihr könnt jederzeit mitmachen, wenn ihr wollt.
Ein schönes Thema, zu dem mir noch sehr sehr viel mehr Bücher eingefallen wären, ich habe aber trotzdem ein paar Schöne rausgesucht.



1. Harry Potter - J. K. Rowling 
Definitiv eine meiner liebsten Buchreihen, die ich schon seit meiner Kindheit immer wieder lese und liebe. Die Bücher sind immer noch besser, als die Filme. Trotzdem finde ich die Verfilmungen auch sehr gut.

2. Die Tribute von Panem: Flammender Zorn - Suzanne Collins
Die ganze Reihe ist super und bei den Filmen war ich von einem begeisterter als vom anderen, deswegen habe ich mich jetzt mal für den dritten Teil entschieden. Und bald gibt es dann ja auch Mockingjay Part 2 im Kino!! Ich freue mich schon :D
--> zur Rezension

3. Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green
Eines meiner liebsten Bücher und der Film dazu gefällt mir auch sehr, aber Tränen sind vorprogrammiert. So emotional! Und trotzdem sooo schön. 
--> zur Rezension

4. Saphirblau - Kerstin Gier
Die Bücher haben mir sehr gefallen und die Filme bisher auch. Der Zweite allerdings etwas mehr, daher habe ich mich an dieser Stelle für Saphirblau entschieden.

5. City of Bones - Cassandra Clare
Der Auftakt einer Buchreihe, die ich sehr sehr liebe und gesuchtet habe. Der Film war allerdings nicht so erfolgreich, deswegen stehen ja auch die Fortsetzungen noch mehr oder weniger in den Sternen - schade! Der Film hat mich jetzt zwar nicht umgehauen, war aber für eine Buchverfilmung nicht schlecht und die Folgeteile hätte ich schon noch gerne als Film gesehen...





6. Gute Geister - Kathryn Stocket
Das Buch fand ich toll und der Film (­The Help) kann da auch mithalten. Ein ernstes und wichtiges Thema, aber trotzdem auch sehr ­witzig :)

7. Vampire Academy - Richelle Mead
Die Reihe fand ich super. Wirklich toll und auch wenn es um Vampire geht, wird das Thema hier etwas anders angegangen. Echt bewegende und spannende Bücher. Der Film gefällt mir nicht so sehr, ist jetzt aber nicht schlecht.
--> zur Rezension

8. Eragon: Das Vermächtnis der Drachenreiter - Christopher Paolini
Soo tolle High-Fantasy-Bücher! Eine wirklich lesenswerte Reihe. Der Film ist ganz okay, aber war nicht sehr erfolgreich. Meines Wissens nach werden die folgenden Bände nicht verfilmt.


9. Die Bestimmung - Veronica Roth
Auch hier hat mir das Buch sehr viel besser gefallen als der Film. Mir fehlte da einfach zu viel. Ist natürlich auch immer schwierig alles Wichtige in so begrenzter Zeit auf die Leinwand zu bringen.

10. Biss zum Morgengrauen - Stephenie Meyer 
Die Bücher fand ich damals echt toll, heute mag ich sie immer noch gerne, allerdings finde ich die Filme dazu nicht so gut - vor allem den Ersten nicht.


Kommentare:

  1. Hi Vivian

    Wir haben immerhin drei Übereinstimmungen.
    "Harry Potter", "VA", "Twilight", "Rubinrt" und "Eragon" warten auch in meiner Auswahl, haben es dann aber nicht ins Finale geschafft.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vivian,
    wir haben fünf Übereinstimmung auf unseren Listen - Harry Potter, Panem, Das Schicksal ist..., City of Bones und Die Bestimmung. Vampire Academy möchte ich erst zu Ende lesen, bevor ich mich an den Film wage. Die Verfilmung von Eragon fand ich nur schlecht. Rubinrot habe ich bereits gelesen und gesehen - war ganz gut. Bei Twilight habe ich die Filme schon gesehen, aber bin im Moment noch dabei die Bücher zu lesen.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vivian,

    wir haben keine Übereinstimmungen. Die vielen Listen ähneln sich diesmal aber wirklich sehr und ich kenne einige Bücher davon: Panem, Edelsteintrilogie, Gute Geister (The Help), Divergent-Trilogie und teilweise Harry Potter.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen